Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Nutzung der Webseite www.sycotec.de, welche nachfolgend mit Webseite benannt wird.

Ich messe dem Datenschutz eine sehr große Bedeutung zu. Deshalb wurde diese Webseite von mir unter Beachtung der DSGVO (EU-Datenschutzverordnung) so erstellt, dass keine unnötigen personenbezogenen Daten erfasst werden. Im weiteren Verlauf dieser Erklärung wird aufgezeigt, wie und zu welchem Zweck Daten erfasst und verarbeitet werden, und welche Wahlmöglichkeiten Sie in diesem Zusammenhang haben.

Um Ihnen höchstmögliche Sicherheit bei der Nutzung dieser Webseite zu ermöglichen, erfolgt die Übertragung der Daten in SSL Verschlüsselung. Dies wird Ihnen in der Navigationszeile Ihres Browsers über ein Schloss-Symbol und dem Wort „https“ vor der URL angezeigt.

Allerdings sollten Sie beachten, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor Fremdzugriffen ist somit nicht realisierbar.

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Erfassung, Übertragung und Verarbeitung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.

1. Die für den Datenschutz verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO ist:

Klaus Rückert – PC Systembau & Service
Scheuerbornstraße 1
D 63825 Schöllkrippen

Tel.: 06024 6347318
Fax: 06024 6347317

E-Mail: info@sycotec-sk.de

Website: https://ww.sycotec.de

Sie können der Erhebung, Nutzung oder Verarbeitung Ihrer Daten durch mich jederzeit widersprechen. Hierzu richten Sie Ihren Widerspruch in schriftlicher Form an die oben genannte verantwortliche Stelle.

2. Art und Zweck der Erhebung,Speicherung und Verwendung personenbezogener Daten

Für die Durchführung einer von Ihnen beauftragten Dienstleistung erhebe ich die folgenden personenbezogenen Daten zum Zweck der Rechnungsstellung sowie der durch die erbrachte Leistung verbundenen Gewährleistungspflicht.

Hierbei werden folgende Daten von mir gespeichert und verarbeitet:

  • Name
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • falls gewünscht Ihre E-Mail Adresse

3. Nutzung der Webseite

3.1. Zugriffsdaten

Die Webseite wurde als rein informative Seite aufgebaut und enthält weder Kommentarfunktionen noch Anfrageformulare oder andere Eingabefelder über welche Sie hochsensible Daten (z. B. Namen, Adresse etc.) übertragen können.

Ebenso verzichte ich aus Datenschutzgründen auf die Nutzung von Google Analytics

Allerdings werden über meine Webseite bzw. meinen Hoster / Provider (1&1 Internet AG) Daten über Zugriffe auf die Seite erhoben und in Form von Server-Logfiles abgespeichert.

Folgende Daten werden hierbei protokolliert:

  • IP-Adresse des Besuchers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Dauer des Zugriffs
  • besuchte Unterseiten sowie Namen und URL der abgerufenen Dateien
  • Menge der während des Besuchs übertragenen Daten
  • der vom Besucher verwendete Browser und dessen Version
  • das vom Besucher verwendete Betriebssystem
  • die vorher besuchte Webseite sowie der anfragende Provider (Referrer)

Die so erhobenen Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • zur statistischen Auswertung der Webseite (z.B. Anzahl der Besucher, Umfang und Art der Benutzung)
  • zur Optimierung der Webseite
  • zur Erhöhung der Sicherheit und Stabilität der Webseite
  • zur Gewährleistung einer komfortablen Nutzung

Ein berechtigtes Interesse zur Datenerhebung laut DSGVO (Art. 6 Abs. 1 f) erfolgt aus den oben aufgelisteten Zwecken. Eine Weiterverarbeitung der erhobenen Daten, um Rückschlüsse auf die Person des Nutzers zu ziehen, findet nicht statt

3.2. Cookies:

Diese Webseite verwendet Cookies. Dies sind kleine Textdateien, welche beim Besuch der Webseite über den verwendeten Browser auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. Bei Cookies handelt es sich keinesfalls um Schadsoftware wie z.B. Viren, Trojaner oder andere Malware.

In diesen Cookies werden lediglich spezifische Informationen gespeichert, welche sich im Zusammenhang mit dem eingesetzten Endgerät ergeben. Hierdurch erhalte ich allerdings keine Kenntnis über die Identität des Nutzers.

Die von mir verwendeten Cookies ermöglichen es, Sie bei einem erneuten Besuch meiner Webseite zu erkennen. Allerdings werden hier nicht Sie als Person, sondern das jeweilge Endgerät mit welchem Sie bereits schon früher auf meiner Webseite waren, erkannt. Dies dient unter anderem dazu, Statistiken über die Nutzung meiner Webseite zu erstellen.

Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie solche Cookies akzeptieren. Allerdings können Sie alle Browser über deren Einstellungen so konfigurieren, dass diese vor dem Speichern solcher Cookies einen Hinweis einblenden oder das Speichern sogar unterbinden. Die Deaktivierung von Cookies kann allerdings dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

3.3. Webseitenanalyse und Einsatz von Tracking-Tools

Diese Webseite setzt das datenschutzkonforme Analysetool 1&1 WebAnalytics der 1&1 Internet AG ein. Dieses verwendet Cookies durch welche sich die Nutzung der Webseite analysieren lässt. Folgende Daten werden hierbei durch 1&1 erfasst:

  • IP-Adresse des Besuchers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Dauer des Zugriffs
  • besuchte Unterseiten sowie Namen und URL der abgerufenen Dateien
  • Menge der während des Besuchs übertragenen Daten
  • der vom Besucher verwendete Browser und dessen Version
  • das vom Besucher verwendete Betriebssystem
  • die vorher besuchte Webseite sowie der anfragende Provider (Referrer)

Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über die Nutzung meines Internetauftritts werden dabei an Server der 1&1 Internet AG übertragen und gespeichert. Diese Speicherung der Daten findet, ausschließlich in Deutschland statt, und wird unter der Einhaltung des BDSG durch 1&1 ausgeführt. Eine Übertragung an Dritte findet nur dann statt, wenn diese die Daten im Auftrag von 1&1 verarbeiten oder falls gesetzliche Vorschriften dies erfordern. Aus den so erhobenen Daten werden durch die 1&1 Internet AG Report-Dateien für den Seitenbetreiber erzeugt, welche unter anderem der Erbringung der mit dieser Webseite verbundenen Dienstleistungen dienen. Diese Cookies können, wie bereits erwähnt, durch die Cookie-Konfiguration Ihres Browsers unterbunden bzw. eingeschränkt werden.

Mit der Nutzung meiner Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass die 1&1 Internet AG, wie zuvor beschrieben, Daten erhebt und diese zu den genannten Zwecken verarbeitet.

4. Kontakt per E-Mail

Wenn Sie mit mir per E-Mail in Kontakt treten, speichere ich die von Ihnen übermittelten Daten für die Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage. Sofern diese ein Bestandteil der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht sind, können diese erst nach Ablauf dieser Aufbewahrungszeit gelöscht werden.

5. Datensicherheit

Diese Webseite verwendet das Secure Socket Layer Verfahren kurz SSL genannt. Dies wird Ihnen während des Besuchs meiner Webseite in der Navigationszeile Ihres Browsers über ein Schloss-Symbol und dem Wort „https“ vor der URL angezeigt.

Ich weise allerdings ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet, insbesondere die Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken aufweisen kann. Aus diesem Grund kann ein hundertprozentiger Schutz nicht gewährleistet werden.

6. Erreichbarkeit der Webseite

Aufgrund der Pflege und Wartung dieser Webseite oder z. B. technischer Störungen seitens 1&1, kann eine lückenlose Erreichbarkeit meiner Webseite nicht gewährleistet werden.

7. Weitergabe von Daten an Dritte, Keine Datenübertragung ins Nicht-EU-Ausland

Grundsätzlich verwenden ich Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb meines Unternehmens. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nur unter folgenden Bedingungen statt:

  1. Sie erteilen mir die Genehmigung zur Weitergabe. (DSGVO Art. 6 Abs. 1 a)
  2. es besteht eine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe. (DSGVO Art. 6 Abs. 1 c)
  3. zur Geltendmachung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. (DSGVO Art. 6 Abs. 1 f)
  4. zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen wird ein Logistik-Untenehmen benötigt.

Wenn und soweit ich Dritte im Rahmen der Erfüllung von Verträgen einschalte (etwa Logistik-Dienstleister) erhalten diese personenbezogene Daten nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist. Für den Fall, dass ich bestimmte Teile der Datenverarbeitung auslagere („Auftragsverarbeitung“), verpflichte ich den jeweiligen Auftragsverarbeiter vertraglich dazu, personenbezogene Daten nur im Einklang mit den Anforderungen der Datenschutzgesetze zu verwenden und den Schutz der Rechte der betroffenen Person zu gewährleisten.

Eine Datenübertragung an Stellen oder Personen außerhalb der EU findet nicht statt und ist nicht geplant.

8. Betroffenenrechte

Nach den geltenden Gesetzen haben Sie unterschiedliche Rechte bezüglich ihrer
personenbezogenen Daten. Falls Sie diese Rechte geltend machen wollen, richten Sie Ihre
Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an meine Adresse

8.1. Recht auf Bestätigung

Sie haben jederzeit das Recht, von mir eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob über Sie personenbezogene Daten verarbeitet werden oder wurden.

8.2. Recht auf Auskunft

Sollte dies der Fall sein, haben Sie das Recht, eine unentgeltliche Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten sowie eine Kopie dieser Daten von mir zu erlangen.

Desweiteren besteht ein Recht auf folgende Informationen:

  1. Verarbeitungszweck der Daten
  2. Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
  3. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden,
  4. die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
  5. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten
  6. das Bestehen eines Widerspruchsrecht gegen diese Verarbeitung
  7. das Bestehen einer Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
  8. die Herkunft der Daten, falls diese nicht bei Ihnen erhoben werden.
  9. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling

8.3. Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, die Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten, die bei mir gespeichert sind, zu verlangen

8.4. Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten von mir zu fordern.
Ich bin dazu verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

  1. die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  2. die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  3. die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Einhaltung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem ich unterliege
  4. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß DSGVO (Art. 6 Abs. 1 a) oder DSGVO (Art. 9 Abs. 2 a) bezieht, und es keine anderweitige Rechtsgrundlage für die Verarbeitung gibt.
  5. Sie legen gemäß DSGVO (Art. 21 Abs. 1) Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor
  6. Sie legen gemäß DSGVO (Art. 21 Abs. 2) Widerspruch gegen die Verarbeitung ein
  7. die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß DSGVO (Art.8 Abs. 1) erhoben.

8.5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung durch mich zu verlangen.
Voraussetzungen hierfür sind:

  1. Sie bestreiten die Richtigkeit der über Sie erhobenen personenbezogenen Daten. Dies gilt für die Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen
  2. Die Verarbeitung Ihrer Daten ist unrechtmäßig und Sie verlangen anstelle der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten die Einschränkung der Nutzung dieser.
  3. Die personenbezogenen Daten werden für Verarbeitungszwecke durch mich nicht länger benötigt, aber von Ihnen zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt.
  4. Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß DSGVO (Art. 21 Abs. 1) eingelegt.

8.6. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, alle Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format von mir, zur Übertragung an einen anderen Verantwortlichen, zu erhalten.

Voraussetzungen hierfür sind:

Die Verarbeitung erfolgt auf einer Einwilligung gemäß DSGVO (Art. 6 Abs. 1 a) oder DSGVO ( Art. 9 Abs. 2 a) oder DSGVO (Art. 6 Abs. 1 b) und mithilfe automatisierter Verfahren.

Sie haben das Recht, zu verlangen, dass die personenbezogenen Daten direkt durch mich, soweit technisch realisierbar, zu einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden.

8.7. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von DSGVO (Art. 6 Abs. 1 e) oder DSGVO (Art. 6 Abs. 1 f ) erfolgt, Widerspruch einzulegen.

8.8. Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit
zu widerrufen.

8.9. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes, Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes wenden.

9. Profiling

Êin Profiling findet nicht statt.

10. Automatisierte Entscheidungsfindung

Es findet keine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen personenbezogenen Daten statt.